App Risikoanalyse

 
  • Général
     
  • Information
     
  • Dangers
     
 
Anglais
Allemand
 

Titre traduit

App Risk Analysis

Descriptif:

The following issue are dealt for the 11 risk factors, each with five to seven subfactors of the Joint German Occupational Safety and Health Strategy (GDA):
1. Short introduction (as Eye-catcher)
2. Explanations (examples and extensive information on how to answer the question: Could this risk affect me?)
3.Protective measures - classified according to the TOP principle (technical - organizational - personal)
4. Regulations (EU-Bund- German Social Accident Insurance DGUV - standards) for Germany, Austria, Switzerland
5. Occupational medical advice.

Groupe cible:

Managers, security experts, employees

Message:

Proceed systematically and thoroughly to identify and assess hazards. This allows the main cause of hazards to be identified and eliminated. Therefore the app provides many examples.

Contexte:

The app helps with the risk assessment on site at the workplace. Since it is available on the smartphone, you can work without extensive paper checklists. Furthermore you can take a look at the factory or at the construction site whenever you are on site in case you do not have anything in mind. I developed it as a safety engineer, who always wanted something for my own job, together with my son, a computer specialist.

Éditeur:

Unternehmensberatung Stottrop

Adresse:


Bahnhofstr.  2
50999 Köln
Deutschland

Téléphone:

+4922365097404

E-mail:

antwort@stottrop-online.de

URL:

www.stottrop-online.de

Production:

Unternehmensberatung Stottrop

Adresse:


Bahnhofstr.  2
50999 Köln
Deutschland

Téléphone:

+4922365097404

E-mail:

antwort@stottrop-online.de

URL:

www.stottrop-online.de

Version de langue

Deutsch

Descriptif:

Für die elf Gefährdungsfaktoren mit jeweils fünf bis sieben Unterfaktoren der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) werden jeweils folgende Themen behandelt:
1. Kurze Einführung (als Eye-Catcher)
2. Erläuterungen (Beispiele und umfangreiche Hinweise zur Ermittlung zur Beantwortung der Frage: Kommt diese Gefährdung bei mir vor?)
3.Schutzmaßnahmen (gegliedert nach dem TOP-Prinzip (Technisch - Organisatorisch - personenbezogen)
4. Regelwerke (EU-Bund-DGUV - Normen) für Deutschland, Österreich, Schweiz
5. Arbeitsmedizinische Hinweise.

Groupe cible:

Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte, Beschäftigte

Message:

Gehe systematisch und gründlich bei der Ermittlung und Beurteilung von Gefährdungen vor. Dadurch kann die Hauptursache für Gefährdungen erkannt und beseitigt werden. Dazu liefert die App viele Beispiele.

Contexte:

Die App soll hilft bei der Gefährdungsbeurteilung vor Ort am zu beurteilenden Arbeitsplatz. Da sie auf dem Smartphone verfügbar ist, kann man auf umfangreiche papierne Checklisten verzichten. Auch kann man vor Ort in der Fabrikhalle oder auf der Baustelle schnell mal etwas nachschauen, was man nicht genau im Kopf hat, als Sicherheitsfachkraft. Ich habe sie als Sicherheitsingenieur, der sich so etwas immer gewünscht hat für die eigene Arbeit, zusammen mit meinem Sohn, einem Computerfachmann, entwickelt.

Éditeur:

Unternehmensberatung Stottrop

Adresse:


Bahnhofstr.  2
50999 Köln
Deutschland

Téléphone:

+4922365097404

E-mail:

antwort@stottrop-online.de

URL:

www.stottrop-online.de

Production:

Unternehmensberatung Stottrop

Adresse:


Bahnhofstr.  2
50999 Köln
Deutschland

Téléphone:

+4922365097404

E-mail:

antwort@stottrop-online.de

URL:

www.stottrop-online.de